2. Das Deckungskonzept

 

in 3 Schritten zum perfekten Versicherungsschutz

  

Um ein bedarfsgerechtes umfassendes Deckungskonzept erstellen zu können ist eine vollständige Erfassung aller relevanten Daten, die mittels Risikoanalyse durchgeführt wird, erforderlich.

 

Die Vorteile für den OVSΞ - Kunden:

 
-direkter Vergleich der Produkte und Prämien für die zu versichernden Risken
-Ermittlung der günstigsten Prämien zum besten Deckungsumfang
-Berücksichtigung aller relevanten Kriterien und Risken
-Vermeidung von Doppelversicherungen
-Optimierung und Aktualisierung des Deckungsumfangs
-Bezugnahme auf die finanziellen Situationen und Möglichkeiten
-persönliche Beratung und Hilfestellung bei der Entscheidungsfindung
 

Durch ein professionell erstelltes Deckungskonzept werden nicht nur sämtliche Risken berücksichtigt, in nahezu allen Fällen kommt es zu Kosteneinsparungen, spartenweise bis zu - 60% der laufenden Prämien, Kredit- oder Nebenkosten. Durch die Vermeidung von Doppelversicherungen, Einbeziehung bisher nicht berücksichtigter Risiken, Aktualisierung der bestehenden Verträge in Prämienhöhe und Deckungsumfang, ergibt sich für den Kunden ein Mehr an Sicherheit und vielfach ein Weniger an laufenden Kosten.

 
Informieren Sie sich umgehend über Ihre Möglichkeiten, diese Vorteile auch für sich, Ihrer Familie oder Ihr Unternehmen nutzen können.
 

Weiterführende Informationen: